LEGO City My City

LEGO City My City 1.0.1

Sei ein Held in der eigenen Lego-Stadt!

In dieser Arcade-Variante von LEGO City My City jagt der Spieler Verbrecher, löscht Feuer löschen und schleppt Autos ab. Neben den Minispielen bietet das kostenlose Spiel ausgezeichnete Grafik. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • großartige Grafik
  • großer Spaß für Lego-Fans

Nachteile

  • einige Programmierfehler machen manche Levels unspielbar
  • die Spiele sind zu kurz

Wenig überzeugend
4

In dieser Arcade-Variante von LEGO City My City jagt der Spieler Verbrecher, löscht Feuer löschen und schleppt Autos ab. Neben den Minispielen bietet das kostenlose Spiel ausgezeichnete Grafik.

In der eigenen Stadt aufräumen

LEGO City My City besteht aus sieben verschiedenen Minispielen, die über die ganze Stadt verteilt sind: Man rettet gestrandete Fischer aus dem von Haien heimgesuchten Meer, löscht Feuer in Wohnhäusern oder fährt Autorennen.Das kostenlose Spiel bietet so viele verschiedene Spieltypen.

In den verschiedenen Levels kann man Goldmünzen sammeln, deren Nutzen allerdings nicht wirklich erklärt wird - ein Manko, das sich durch das ganze Spiel zieht: Es fehlen klare Anweisungen hinsichtlich der Ziele. So kann man zwar vermuten, dass die Goldmünzen zum Öffnen von höheren Schwierigkeitsgraden dienen, das Spiel gibt jedoch keinerlei Erklärungen hierzu. Auch nicht dahingehend, wie viele Münzen zum Freischalten der Levels nötig sind oder ob die Münzen überhaupt dazu da sind. Das schmälert den Wiederspielwert.

Leider hat das Spiel auch einige Programmierfehler: In zwei unterschiedlichen Level fiel die Spielfigur oder der Wagen aus der Karte heraus und die Runde musste abgebrochen werden.

Rennen, fahren und fliegen!

Vor jedem Spiel erscheint unten am Bildschirm ein kleines Bild mit der Steuerung. Manche Steuerbewegungen sind viel zu einfach. So muss man beim Autorennen lediglich die Finger auf den Bildschirm drücken. Andere hingegen sind sehr schwier und reagieren nicht besonders gut. So etwa beim Räuber-und-Gendarm-Spiel, bei dem man einen Bildschirm-Joystick benutzen und zum richtigen Zeitpunkt eine Handschellen-Schaltfläche antippen muss, um die Verbrecher zu fangen.

Bei der Hälfte des Spiels ist die Steuerung etwas ungelenk, wobei man auch mal das Smartphone kippen muss, um beim Durchfahren der Schauplätze den eigenen Wagen unter Kontrolle zu halten.

Die Ehrenrettung des Spiels

Die Grafik ist dagegen die Stärke von LEGO City My City. Die Spielfigur-Modelle sind gestochen scharf und nicht blockig oder pixelig. Wie beim beliebten LEGO-Konsolenspiel haben die Block-Männer und Frauen witzige Gesichtsausdrücke, die sich regelmäßig verändern. Der Sound des Spiels bietet mit Blechblasinstrumenten untermalte Musik, Wagengeräusche und Kauderwelsch sprechende Lego-Figuren. Die Soundeffekte der Fahrzeuge sind realistische quietschende Reifen und brummende Hubschrauber.

Fazit: Quantität über Qualität

Lego City My City hat eine exzellente Grafik, aber die Levels sind zu kurz und außerdem gibt es für ein Spiel einer so bekannten Marke wie Lego nicht zu entschuldende Programmierfehler. Die Kids werden über diese Fehler aber sicher hinwegsehen und ihren Spaß dabei haben.

LEGO City My City

Download

LEGO City My City 1.0.1